EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenportal.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente 
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen. Pflege-news Nachrichtendienst zur Behindertenpolitik

Bundesregierung Halbzeitbilanz - Thema Pflege

Bildbeschreibung: Jens Spahn
Foto : © 2019 EU-Schwerbehinderung

Die Bundesregierung hat dieses Jahr die Pflege zu einem zentralen Thema ihrer Halbzeit Bilanz gemacht. So heißt es auf der Seite des Bundesministeriums für Gesundheit „Wir machen Tempo: für eine gute Pflege und digitale Lösungen - eine bessere Gesundheitsversorgung“. Der Fachkräftemangel wird immer größer und die Menschen immer älter in Deutschland. Um diesen entgegenzuwirken hat Jens Spahn in der ersten Hälfte der Wahlperiode 18 Gesetze auf den Weg gebracht. 

Zentrale Punkte sind:

Stellen Finanzieren

Ein Zentrales Thema sind die Stellen in der Pflege, deshalb sollen mehr Stellen finanziert werden um die 13 000 neue Stellen.

Aus dem Ausland anwerben

Neue Fachkräfte sollen aus dem Ausland angeworben werden Beispielsweise: Mit Mexiko wurde eine Zusammenarbeit vereinbart. 

10 % mehr Auszubildende

Die Auszubildenden soll bis 2023 um 10 Prozent steigen. Eine Ausbildungsoffensive hat dazu die Franziska Giffey, die Bundesfamilienminister ins Leben gerufen. (wir berichteten)

Die Bezahlung soll verbessert werden für die Pflegekräfte

Die Pflegekräfte sollen besser bezahlt werden, dazu hat Hubertus Heil ein Gesetz für einen bundesweiten Tarifvertrag vorgelegt. (wir berichteten)

Die Arbeitsbedingungen sollen für die Pflegekräfte verbessert werden

Durch mehr Personal in der Pflege soll, das Personal entlastet werden.

Die Mobilität soll gefördert werden

In Zukunft soll die Abrechnung bei Taxifahrten zum Arzt für Pflegebedürftige ab Pflegegrad 3 und Schwerbehinderte vereinfacht werden.

Mehr Neutralität bei der Pflegeeinstufung

Um mehr Neutralität zu schaffen soll der Medizinische Dienst in Zukunft losgelöst von der Krankenkasse organisiert werden.

Autor: Redaktion / © EU-Schwerbehinderung



Quelle: BMAS

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen



0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Liken Sie uns. Vielen Dank