EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenmagazin.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen. Pflege-news Nachrichtendienst zur Behindertenpolitik, Behinderung, Schwerbehinderung, Nachrichten

Corona-Impfquote steigt weiterhin nur langsam

Bildbeschreibung: Jemand der eine Spritze in eine Impfdose hält und aufzieht.
Foto: © 2021 dts Nachrichtenagentur

Am Tag 267 nach Beginn der europaweiten Corona-Impfkampagne ist die Zahl der erstmals verabreichten Dosen in Deutschland auf 55,87 Millionen angestiegen. Das zeigen Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI). Die bundesweite Impfquote (ohne Zweitimpfungen) liegt damit bei 67,2 Prozent der Bevölkerung (Samstag: 67,1 Prozent).

Den vollständigen Impfschutz haben 52,5 Millionen Bürger, was einer Quote von 63,1 Prozent entspricht (Samstag: 62,9 Prozent). Das Impftempo stagniert auf einem sehr niedrigen Niveau. Im Sieben-Tage-Mittel liegt die Zahl der Erstimpfungen weiterhin bei knapp 73.000. Bei den Zweitimpfungen liegt der Durchschnittswert bei rund 96.000.

Autor: dts Nachrichtenagentur



Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen



0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Folgen Sie uns. Vielen Dank