EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenmagazin.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen. Pflege-news Nachrichtendienst zur Behindertenpolitik, Behinderung, Schwerbehinderung, Nachrichten

Folgen und Auswirkungen, wenn das Gas ausgeht

Bildbeschreibung: Eine Gasuhr in einer Wohnung
Foto: kk | © 2022 EU-Schwerbehinderung

Seit Tage finden Debatten rund um die Gaslieferungen aus Russland statt. Insbesondere um mögliche Folgen, wenn das russische Gas nicht mehr geliefert wird.

Eines der Kernpunkte sind die Auswirkungen auf die Wirtschaft und ein möglicher „sozialer Unfrieden“ im Land. Die Befürchtungen nach kalten Wohnungen, aber auch Massenarbeitslosigkeit und Verlust des Industriestandorts Deutschland, sind groß. Allerdings macht es auch den Anschein, als ob die drohende Energiekrise bei vielen Menschen noch nicht angekommen ist. Vermutlich wird sich das aber ändern, wenn die ersten Heizungsabrechnungen und Strom- Jahresabrechnungen für viele Haushalte zum Schockmoment wird und die Energiekrise sich dann erstmals in echten Zahlen, also in Geld, zeigt. Wenn aber das Gas aus Russland wegbleiben könnte, der Wirtschaftsminister Robert Habeck sogar sagt, dass „wir darauf vorbereitet sind“, warum dann nicht gleich die Gas-Lieferungen sanktionieren?

Mehr und Exklusive Inhalte und mehr Hintergründe

Exklusiv mit Abonnement

Inhalte ohne Werbung lesen

PLUS Artikel einen Monat gratis - Verwende Gutscheincode

Schnupper21

Artikel weiterlesen ... nur für Abonnementen ...

Abonnementpläne

Plus Abo bestellen
Für alle Nicht-Abonnenten

  • Zugriff auf exklusive Inhalte
  • Keinerlei Werbetracking**
  • Anzeigen, Advertorials und andere Werbeformate werden ausgeblendet**
  • keine automatische Verlängerung des Abos
  • Upgrade auf günstiges Monatsabo für 0,99 € / Monat* möglich
  • Upgrade auf günstiges Jahresabo für 9,99 € / Jahr* möglich
  • Nur 1,99 € / Monat*

* zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer
** soweit technisch möglich

Dauer: 30 Tage
Preis: €1.99

Abonnementpläne

Plus Abo bestellen
Für alle Nicht-Abonnenten

  • Zugriff auf exklusive Inhalte
  • Frei kommentieren ohne lästige "Freigabe"
  • Erweiterte Kommentarfunktionen
  • keine automatische Verlängerung des Abos
  • Keinerlei Werbetracking**
  • Anzeigen, Advertorials und andere Werbeformate werden ausgeblendet**
  • Upgrade auf günstiges Jahresabo für 9,99 € / Monat* möglich
  • Nur 12,99 € / Jahr*

* zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer
** soweit technisch möglich

Dauer: 365 Tage
Preis: €12.99

Schon jetzt, das auch eine Folge der dargestellten drohenden, aber auch der existierenden Situationen, fangen die Lebensmitteldiscounter an ihre Preise, um bis zu 30% zu erhöhen. Für Menschen mit wenig Einkommen oder Menschen mit Grundsicherung, können hieraus Probleme entstehen, die ihre Existenz gefährden.

Autor: kk / © EU-Schwerbehinderung

Werbeblocker aktiv !

EU-Schwerbehinderung ist ein Nachrichtenmagazin und finanziert sich mit Werbung.

Um diesen Inhalt lesen zu können, schalten sie

bitte den Werbeblocker ab!

Wenn sie die Werbung zulassen, unterstützen sie uns, auch in Zukunft unser Angebot kostenlos anbieten zu können.


Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen

Kommentare (0)
No ratings yet. Be the first to rate!
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht
Einen Kommentar verfassen
Posting as Guest
×
Rate this post:
Suggested Locations
0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Folgen Sie uns. Vielen Dank