EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenportal.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente 
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen. 


Hitze und die Gefahren: Amtliche Wetterwarnungen

Bildbeschreibung: Auf dem Bild ist ein Sonnenaufgang zu sehen.

Für mittlerweile 11 Bundesländer gibt es Wetterwarnungen wegen Extremhitze. Besonders ältere Menschen und Personen mit Kreislaufproblemen, sollten bei den zu erwartenden Temperaturen von gebietsweise 40° darauf achten, genügend Flüssigkeit aufgenommen wird. Auch der direkte Aufenthalt in der Sonne sollte vermieden werden. 

Auch wenn die Wärme etwas schönes ist, können viele Menschen die damit verbundenen Gefahren oft nicht einschätzen. Die zu erwartende Extremhitze führ nicht selten zu Kreislaufproblemen und Dehydration (Austrocknung). Bei pflegebedürftigen und gerade älteren oder kreislaufschwachen Menschen, sind daher nicht selten die Mitmenschen oder Pflegekräfte gefordert, eine Dehydration möglichst zu vermeiden.

Derzeitig ist die Hitzewarnung für folgende Bundesländer aktiv:

  •  Bayern
  •  Baden- Wüttemberg
  •  Brandenburg
  •  Hessen
  •  Niedersachsen
  •  Nordrhein-Westfalen
  •  Rheinland-Pflaz
  •  Saarland
  •  Sachsen
  •  Sachsen-Anhalt
  •  Thüringen

Zu der Hitze kommt es zu erhöhten Waldbrandgefahr. Darum sollte offenes Feuer und das Wegwerfen von Zigaretten unbedingt vermieden werden. Diese Gefahr ist auch in vielen Pflegeeinrichtungen präsent, wenn bspw. die noch glühende Zigarette in umliegende Grünanlagen weggeworfen wird.

Ein ebenfalls oft untersätztes Risiko, sind Sonnenbrände, denn neben der Hitze kommt es in einigen Gebieten auch zu extremen UV- Strahlungsbelastungen die zu ungewünschten Sonnenbränden führen kann.

Der Deutsche Wetterdienst hat dabei folgendes über Twitter bekanntgegeben:

DWD Bild von Twitter

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Mehr von EU-Schwerbehinderung lesen ...hier klicken


0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Liken Sie uns. Vielen Dank