EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenmagazin.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen. Pflege-news Nachrichtendienst zur Behindertenpolitik, Behinderung, Schwerbehinderung, Nachrichten

EILMELDUNG:

Faktenscheck zu Affenpocken: Eine neue Gefahr oder nur Panikmache?

Bildbeschreibung: Jemand der in einem Labor in einer Petrischale eine Blutprobe untersucht.
Foto: © CDC

Kaum ist die eine Pandemie so weit „eingedämmt“, dass wieder Normalität ins Leben zurück kehrt, kommen neue Viren und die Virologen haben ein neues Thema über welches sich gut diskutieren lässt.

Nicht nur das, die ersten Fälle von Affenpocken sind der ideale Nährboden für Verschwörungstheoretiker, Skeptiker und Menschen die vieles in der Politik kritisch betrachten. „An die Stelle breiter öffentlicher Debatten über die Gefahren von Corona ist inzwischen eine merkwürdige Gleichgültigkeit gerückt. Eben dies ist ein grundlegendes Problem unserer Gesellschaft: Entweder wir reagieren übergeschnappt auf Bedrohungen oder sie werden einfach ignoriert. “, hieß es am Montag in der Mitteldeutschen Zeitung.

Es ist vermutlich Zeit für ein Faktencheck um sich dem Thema mit den Affenpocken zu stellen, denn mittlerweile wird das Thema auch zu Grundlage von Stigmatisierung und Ausgrenzung bestimmter Menschengruppen. So schrieb das „Presse- und Informationszentrum“ des Sanitätsdienstes der Bundeswehr: „Noch ist nicht bekannt, ob und wenn ja, welcher Zusammenhang bei dem derzeitigen Ausbruch zwischen den einzelnen Fällen besteht, allerdings sind bisher auffällig viele Männer betroffen, die Sex mit Männern haben.“

Selbst die Bundesregierung betonte: „Wir nehmen den Ausbruch von Affenpocken sehr ernst und stehen auch in ständigem Austausch mit den Ländern, dem RKI und der Weltgesundheitsorganisation. Bislang gibt es in Deutschland vier bestätigte Fälle. Mit weiteren Fällen ist aber angesichts der bekannten Kontakte und potenziellen Infektionswege auch in Deutschland zu rechnen. Aktuell scheinen die Risikoexpositionen aber vorwiegend sexuelle Kontakte unter Männern zu sein.
“ – Was steckt also wirklich hinter den neuen Pocken und sind sie so gefährlich wie dargestellt und welche Menschen sind wirklich gefährdet?

Artikel weiterlesen ... nur für Abonnementen ...

Abonnementpläne

Plus Abo bestellen
Für alle Nicht-Abonnenten

  • Zugriff auf exklusive Inhalte
  • Keinerlei Werbetracking**
  • Anzeigen, Advertorials und andere Werbeformate werden ausgeblendet**
  • Nur 0,99 € / Monat*
  • jederzeit monatlich kündbar

* zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer
** soweit technisch möglich

Dauer: 30 Tage
Preis: €0.99

Abonnementpläne

Plus Abo bestellen
Für alle Nicht-Abonnenten

  • Zugriff auf exklusive Inhalte
  • Frei kommentieren ohne lästige "Freigabe"
  • Erweiterte Kommentarfunktionen
  • Keinerlei Werbetracking**
  • Anzeigen, Advertorials und andere Werbeformate werden ausgeblendet**
  • Nur 9,99 € / Jahr*
  • jederzeit jährlich kündbar
  • 1 Monat für 19 Cent*

* zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer
** soweit technisch möglich

Testzeit: 30 Tage
Probepreis: Kostenfrei
Dauer: 1 Jahr
Preis: €9.99

Autor: kk / © EU-Schwerbehinderung



Werbeblocker aktiv !

EU-Schwerbehinderung ist ein Nachrichtenmagazin und finanziert sich mit Werbung.

Um diesen Inhalt lesen zu können, schalten sie

bitte den Werbeblocker ab!

Wenn sie die Werbung zulassen, unterstützen sie uns, auch in Zukunft unser Angebot kostenlos anbieten zu können.


Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen

Kommentare (0)
No ratings yet. Be the first to rate!
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht
Einen Kommentar verfassen
Posting as Guest
×
Rate this post:
Suggested Locations
0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Folgen Sie uns. Vielen Dank