Coronawinter droht – Zu wenig Handlung aus der Politik

  • 01 Jul
Bildbeschreibung: Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach auf der Fraktionsebene des Deutschen Bundestag

Allen sind die Folgen bekannt, wenn politische Maßnahmen zu spät ergriffen werden oder es politische Entscheidungen gibt, die sich negativ auswirken.

Die Coronapandemie ist dabei geradezu eine Blaupause, wie man es politisch nicht machen sollte. Entscheidungen seitens des damaligen Bundesgesundheitsministers, Jens Spahn, die eher zögerlich und wenig proaktiv erfolgten. Noch am 28.01.2020 hieß es aus dem Bundesgesundheitsministerium von dem damaligen Bundesgesundheitsminister Jens Spahn: „"Es war zu erwarten, dass das Virus auch Deutschland erreicht. Der Fall aus Bayern zeigt aber, dass wir gut vorbereitet sind. “ Als dann die ersten Todesfälle zu sehen waren und die Intensivstationen auch in Deutschland, an ihre Belastungsgrenzen gerieten, wurde die Fehleinschätzung des damaligen Bundesgesundheitsministers, immer deutlicher.

Mit der Ampel-Regierung kam die große Hoffnung, das gemachte Fehler sich nicht wiederholen, hat doch der jetzige Bundesgesundheitsminister, Karl Lauterbacht, noch zur Zeiten von Jens Spahn, aktiv seine Einschätzungen in diversen TV- Formaten präsentiert.

Mehr und Exklusive Inhalte und mehr Hintergründe

Exklusiv mit Abonnement

Werbefrei und PLUS Artikel einen Monat Rabatt - Kein Dauer-Abo - Verwende Gutscheincode

Rabatt50

Artikel weiterlesen ... nur für Abonnementen ...

Abonnementpläne

Plus Abo bestellen
Für alle Nicht-Abonnenten

  • Zugriff auf exklusive Inhalte
  • Keinerlei Werbetracking**
  • Anzeigen, Advertorials und andere Werbeformate werden ausgeblendet**
  • Nur 0,99 € / Monat*
  • jederzeit monatlich kündbar

* zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer
** soweit technisch möglich

Dauer: 30 Tage
Preis: €0.99

Abonnementpläne

Plus Abo bestellen
Für alle Nicht-Abonnenten

  • Zugriff auf exklusive Inhalte
  • Frei kommentieren ohne lästige "Freigabe"
  • Erweiterte Kommentarfunktionen
  • Keinerlei Werbetracking**
  • Anzeigen, Advertorials und andere Werbeformate werden ausgeblendet**
  • Nur 9,99 € / Jahr*
  • jederzeit jährlich kündbar
  • 1 Monat für 19 Cent*

* zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer
** soweit technisch möglich

Testzeit: 30 Tage
Probepreis: Kostenfrei
Dauer: 1 Jahr
Preis: €9.99

Werbeblocker aktiv !

EU-Schwerbehinderung ist ein Nachrichtenmagazin und finanziert sich mit Werbung.

Um diesen Inhalt lesen zu können, schalten sie

bitte den Werbeblocker ab!

Wenn sie die Werbung zulassen, unterstützen sie uns, auch in Zukunft unser Angebot kostenlos anbieten zu können.


Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen

OPEN
0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Folgen Sie uns. Vielen Dank