Herzlich Willkommen

EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenportal.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente 
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen.

 

 

 

Behinderung: Menschen mit Behinderung kochen

Die Caritas und der Haubenkoch Harald Pollak kochen mit Menschen mit Behinderung ein Gesundes drei Gänge Menü. Im Caritas-Bauernhof nahmen an dem Kochkurs elf Personen teil.

Die Teilnehmer waren aus der Caritas-Behinderteneinrichtung im Weinviertel, aus Unternalb, Retz und Zellerndorf. Der Retzbacherhof-Chef Harald Pollak wollte den Menschen mit Behinderung das Kochen näherbringen.

 

Die Kursteilnehmer leben in Wohnungen und einige direkt in Behinderteneinrichtungen. Polak hatte das Kochen Spaß gemacht und er meinte ihm macht es Freude Menschen eine Freude zu bereiten die es nicht so guthaben.

Auch habe er Bedenken gehabt ob der Kurs angenommen wird und ob er gut ankommt. Polak faste zusammen, dass wenn man ihnen Verantwortung gibt und ihnen zeigt wie es geht sind sie selbstbewusster.

Quelle: noen.at

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Liken Sie uns. Vielen Dank