EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenmagazin.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen. Pflege-news Nachrichtendienst zur Behindertenpolitik

Bei chronischen Krankheiten optimale Schlafposition ermitteln

Bildbeschreibung: Eine Frau die im Bett schläft.
Foto: © cc0 / EU-Schwerbehinderung

Das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" weist in ihrer Pressemitteilung auf die optimale Schlafposition bei chronischen Erkrankungen hin. Welche Schlafposition für chronisch Kranke optimal ist, hängt vom jeweiligen Leiden ab. Wer auf der rechten Seite schläft, entlastet beispielsweise das Herz, wie das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" schreibt.

Refluxbetroffene, Schnarcher oder Menschen mit Atemwegserkrankungen tun sich wiederum oft mit etwas erhöhtem Oberkörper leichter. Ein aufgestelltes Fußteil dagegen begünstigt den Blutrückfluss und kann Druck von der Blase nehmen. Schlafmediziner empfehlen, vorab mit dem Hausarzt zu reden: Welche Position ist sinnvoll, und auf welche Weise erhöht man beispielsweise den Oberkörper?

Vom passenden Bett und Lattenrost über Matratze, Kopfkissen und Decke bis hin zu den Bezügen - im aktuellen "Senioren Ratgeber" finden Leserinnen und Leser praktische Tipps für einen erholsamen Schlaf.

Autor: md / © EU-Schwerbehinderung



Kurznachrichten

Politik

Aktuelle Nachrichten

weitere Nachrichten

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen



0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Liken Sie uns. Vielen Dank