EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenmagazin.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen. Pflege-news Nachrichtendienst zur Behindertenpolitik

Jo-Jo-Effekt vermeiden: Mit Planung kein Problem

Bildbeschreibung: Ein Strohkorb mit Trauben, Orangen, Äpfeln und Erdbeeren.
Foto: © diapicard

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" weist in ihrer Pressemitteilung auf Jo-Jo-Effekt vermeiden hin. Nach dem Abnehmen kommt für viele die eigentliche Herausforderung: das persönliche Wohlfühlgewicht zu halten. Wer den gefürchteten Jo-Jo-Effekt verhindern will, sollte sich regelmäßig sattessen - sonst kommen die Heißhungerattacken.

Hilfreich dabei ist Planung: Auf dem Speiseplan sollten überwiegend naturbelassene, vollwertige Lebensmittel stehen, wie das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" schreibt. Also Gemüse, Hülsenfrüchte, zuckerarmes Obst, Vollkornprodukte, Nüsse und Samen. Milchprodukte, Eier, Fisch und mageres Fleisch sind gute Eiweißlieferanten. Je bunter und abwechslungsreicher, umso besser!

Ein Einkaufsplan hilft

Um nicht doch vor dem Süßigkeitenregal schwach zu werden, hilft ein Einkaufsplan: Man sollte sich im Voraus überlegen, was man in den der nächsten Woche kochen möchte, und sich die nötigen Zutaten besorgen. Rezepte für jeden Tag sind in den neuen "Apotheken Umschau"-Büchern "Gesunde Ernährung" und "Gesund abnehmen" zu finden. Sie kosten jeweils 19,99 Euro und sind im Buchhandel oder der Apotheke erhältlich.

Einen Trainingsplan erstellen

Neben der Ernährung ist Bewegung die wichtigste Stellschraube für ein gesundes Gewicht. Als Richtlinie empfehlen Experten dreimal wöchentlich 30 Minuten moderates Ausdauertraining, idealerweise kombiniert mit Krafttraining, das den Grundumsatz erhöht. Generell hilft aber jede Sportart, das Gewicht zu halten. Jeder sollte sich überlegen, woran er Spaß hat, und regelmäßige Einheiten einplanen.

Autor: dm / © EU-Schwerbehinderung



Kurznachrichten

Politik

Aktuelle Nachrichten

weitere Nachrichten

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen



0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Liken Sie uns. Vielen Dank