EU-Schwerbehinderung

Das Online-Nachrichtenmagazin.
Politik, Soziales, Behinderung, Rente
und vieles mehr .... Kritisch, sachlich und offen. Pflege-news Nachrichtendienst zur Behindertenpolitik

Fachdiskussion: Schnittstellen der Eingliederungshilfe

Bildbeschreibung: Jemand in einem Rollstuhl.
Foto: © Steve Buissinne

Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge veranstaltet ab August 2020 eine Online-Diskussion zu den Schnittstellen der Eingliederungshilfe. Auf der Beteiligungsseite zum Projekt umsetzungsbegleitung-bthg.de können Interessierte Fragen dazu einreichen.

Mit Inkrafttreten der dritten Reformstufe des BTHG zum 1. Januar 2020 hat die Eingliederungshilfe im zweiten Teil des SGB IX in den §§ 90 bis 150 ein eigenes Leistungsgesetz erhalten. Hierdurch sind neue Anforderungen im Verhältnis zu anderen Reha- und Sozialleistungsträgern entstanden. Der fachliche Austausch der Deutschen Vereins soll die Schnittstellen der Eingliederungshilfe zur gesetzlichen Pflegeversicherung, zur Hilfe zur Pflege, zur Renten-, Arbeitslosen- und Krankenversicherung sowie zur Kinder- und Jugendhilfe und zu Schulen in den Blick nehmen. Fragen können bis zum 2. Oktober eingebracht werden.

Die online eingereichten Beiträge und die entsprechenden Antworten aus der Fachdiskussion erscheinen nach und nach im Themenfeld „Schnittstellen“ des „BTHG-Kompasses“

(Quelle: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V.)

Autor: DVfR / © EU-Schwerbehinderung



Kurznachrichten

Coronavirus

Aktuelle Nachrichten

weitere Nachrichten

Kommentare (0)

Rated 0 out of 5 based on 0 voters
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Rate this post:
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen



0
+

Gefällt Ihnen der Artikel?

Liken Sie uns. Vielen Dank